Ein personalisiertes Mehrwert Geschenk in Zeiten von Corona

Aufgrund der aktuellen Auflagen im Zusammenhang mit Covid-19 sind unter anderem Autohaus-Angestellte im Kundenkontakt dazu verpflichtet einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Dies hat sich Mercedes zunutze gemacht und eine Roadshow mit individueller Fertigung eigener Masken bei uns beauftragt. Der Mund-Nasenschutz wurde an den jeweiligen Standorten mit den Namen der Mitarbeiter versehen.

Das Setzp für eine solche Personalisierung ist simpel und platzsparend. Benötigt wird lediglich ein Setzkasten mit den vorgefertigten einzelnen Buchstaben, aus denen sich Kunden und Mitarbeiter ihre Initialen auswählen können. Sind diese gewählt werden sie im nächsten Schritt mit einer Heizpresse dauerhaft auf den Masken angebracht. Die Anbringung ist permanent. Der Mund-Nasenschutz lässt sich bei bis zu 40° waschen und dampflos bügeln.

Mund-Nasenschutze sind zur Zeit in der Öffentlichkeit nicht wegzudenken, so konnte man das Notwendige mit dem Schönen verbinden und den eigenen Mitarbeitern eine Freude bereiten.

jetzt anfragen